Jahreshauptversammlung 2023

Die diesjährige Generalversammlung fand am 15.4.23 im Gasthaus Ochsen in Muggensturm statt. Die Mitglieder und Ortsvorsteher Michael Barth wurden vom 1.Vorstand Michael Schimpf begrüßt.

Er bedankte sich bei der Vorstandschaft und den Beisitzern für die gute Zusammenarbeit und bei Achim Eisele für die Arbeit an der der Homepage. Besonderer Dank galt den 3 Trainern Erik Lohrer, Matthias Jäger und Sven Wawra für ihren Einsatz. Ein Dankeschön ging an Markus Mack für die gespendeten 3-D-Tiere.

Die Schriftführerin Christine Schimpf berichtete über die Aktivitäten im Jahresverlauf wie das interne 3 Königsschießen, den Vereinsausflug nach Tennenbronn, das interne Sommerfest. Des weiteren beteiligte sich der Verein wieder am Programm des Gaggenauer Ferienspaßes und einige Mitglieder nahmen an Turnieren teil. Nur den Vatertags-Hock ließ man auch letztes Jahr nochmals auf Grund Corona Situation ausfallen.

Im Anschluss daran übernahm Marion Witt als Kassenwart. Sie konnte über eine gute finanzielle Lage des Vereins berichten. Die Kassenprüfer Sylvia Kühnel und Manuel Schmidtberger waren zufrieden mit der Kassenprüfung und empfahlen die Entlastung des Kassenwartes.

Im nächsten Punkt wurde Ortsvorsteher Michael Barth als Wahlleiter vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Michael Barth überbrachte Grüße des Ortschaftrates und meinte, dass der ehemalige Motoballplatz solange Brach lag und dass nichts Besseres passieren konnte, als dass dort nun das Vereinsgelände des OBSV sei. Dann empfahl er die Entlastung der Gesamtvorstandschaft. Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet. Als 2.Vorstand wurde Michael Ganz auf weitere 2 Jahre für das Amt einstimmig gewählt.

Für das Amt des Kassenwartes wurde Marion Witt für weitere 2 Jahre einstimmig gewählt. Als Kassenprüfer wurden Marco Karmela und Daniel Kühnel einstimmig gewählt. Bei den Jugendwarten gab es eine Veränderung, da Fabian Schmid seinen Jugendwartposten aufgab, wurde Lea Schimpf als 1.Jugendwart einstimmig gewählt und als 2.Jugendwart stellte sich Lea Pugliese für das Amt zur Wahl, auch sie wurde einstimmig gewählt.

Auch bei den Beisitzern gab es eine Veränderung dort schied Lothar Hartmann aus und es wurde Sven Wawra einstimmig in das Amt gewählt. Sebastian Bähr wurde einstimmig als Beisitzer wieder bestätigt. Am Ende der Sitzung wurde noch auf diverse Aktionen für 2023 hingewiesen, wie der Vereinsausflug und der Vatertags-Hock.

77 Gedanken zu „Jahreshauptversammlung 2023

  1. Pingback: metronidazole cfs
  2. Pingback: lexapro vs effexor
  3. Pingback: bula do ddavp
  4. Pingback: celecoxib 200
  5. Pingback: actos psiquicos
  6. Pingback: protonix generic
  7. Pingback: what is levitra
  8. Pingback: ivermectin 20 mg
  9. Pingback: stromectol lotion
  10. Pingback: stromectol tab 3mg
  11. Pingback: ivermectin human

Kommentare sind geschlossen.